Fohlenauktion Luhmühlen





Besuchen Sie uns auf Facebook:

Fohlenauktion Luhmühlen am 14. September 2019

Liebe Käufer, Züchter, Aussteller und Freunde,

hoffnungsvoll blicken wir auf unsere 28. Fohlenauktion am 14. September 2019 in Luhmühlen.

Ab 9 Uhr werden die begehrlichen 58 Fohlen der Tierärztin und der Auswahlkommission auf dem Pflaster vorgestellt. Ca. 11 Uhr werden sie auf dem Springplatz präsentiert und entsprechend kommentiert. Die Versteigerung beginnt um 15 Uhr und wird von unserem geschätzten und kompetenten Auktionator Bernd Hickert in gewohnter Art und Weise durchgeführt.

Wir haben für Sie wieder eine breite Palette von Nachkommen leistungsgeprüfter Hengste ausgewählt. Folgende Hengste sind mit mehreren Fohlen in der Kollektion vertreten:
  • Bon Coeur (4)
  • Callaho's Benicio (3)
  • Floris Prince (3)
  • Nechristo (3)
  • Don K (2)
  • Maracaná (2)
  • Karajan (2)
  • Carridam (2)
  • Balou Peggio (2)
  • Qualito (2)
Besonders erwähnenswert – Väter unserer Auktionsfohlen:
2018 haben zwei Nachkommen des Hengstes Askari die Weltmeisterschaften gewonnen:
DSP Alice mit Simone Blum und SAP Asha mit Ingrid Klimke.
Nachkommen des Hengstes Contendro stehen ganz oben in der Weltrangliste.
So Unique war Bundeschampionatssieger 2018 und 2019 Weltmeister der Jungen Dressurpferde.
Fürst Toto hat erfolgreich an der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde 2019 teilgenommen.
Vitalis war Burgpokal-Sieger 2017.
Aus dem Jahrgang der Fohlenauktion Luhmühlen 2017 sind sieben Hengste zur Hengstvorauswahl angemeldet.

Die Fohlenauktion Luhmühlen ist stets geprägt von durchgezüchteten und leistungsbereiten Stutenstämmen mit vielen sportlichen Erfolgen, was unsere Stammkundschaft zu schätzen weiß. So sind u.a. 9 Stutenstämme mit über 500.000 € Lebensgewinnsumme und 7 Stutenstämme mit über 1.000.000 € Lebensgewinnsumme vertreten.

Die meisten der angebotenen Fohlen sind WWFS-getestet.

Weitere Auskünfte:
Jürgen Stuhtmann 0171-71 65 095
Henner Frahm 0170-29 45 481

zum Vergrößern bitte anklicken